Home / Schulleben / Berichtarchiv / HLG-Schüler wieder unter den Siegern im Naboj-Mathematikwettbewerb

HLG-Schüler wieder unter den Siegern im Naboj-Mathematikwettbewerb

Von links: Lilly Nowak, Miriam Stangier, Marco Lents, Ioannis Christidis, Christoph Fronhöfer, Simon Riegert, Anni Zhang, Stefan Eder, Paul Hoheisel, Elisabeth Huber
Von links: Lilly Nowak, Miriam Stangier, Marco Lents, Ioannis Christidis, Christoph Fronhöfer, Simon Riegert, Anni Zhang, Stefan Eder, Paul Hoheisel, Elisabeth Huber

Mit zwei Teams nahm das Hans-Leinberger-Gymnasium (HLG) am 23. März 2018 wieder am Naboj-Mathematikwettbewerb an der Universität Passau teil.
In 120 Minuten mussten die beteiligten Schüler so viele Aufgaben wie möglich lösen, wobei Ideenreichtum, Problemlösestrategien und vor allem Teamgeist im Vordergrund standen. Je nach Alter wurden die Schüler in eine Senior- oder Junior-Mannschaft eingeteilt.

Die Junior-Klasse in Passau bestand in diesem Jahr aus 36 Teams. Die Junior-Mannschaft des HLG, vertreten durch Stefan Eder, Paul Hoheisel, Lilly Nowak, Simon Riegert und Miriam Stangier verpasste nur knapp eine Platzierung unter den Top Ten und landete auf Platz 11. Als Belohnung gab es für jeden Teilnehmer der Junior-Mannschaft ein Naboj-T-Shirt.

Die Senior-Mannschaft des HLG, bestehend aus Ioannis Christidis, Christoph Fronhöfer, Elisabeth Huber, Marco Lents und Anni Zhang, trat entschlossen zur Verteidigung des letztjährigen Sieges in Passau an. Auch in diesem Jahr setzten sich die HLG-Senioren schon bald an die Spitze des Passauer Feldes, dicht gefolgt vom Gymnasium Parsberg. Im Verlauf des Wettbewerbs wechselten sich diese beiden Mannschaften in der Führung ab, schließlich konnten jedoch die Parsberger das Rennen mit knappem Vorsprung für sich entscheiden. Mit 22 gelösten Aufgaben erreichten die Leinberger unter 31 teilnehmenden Senior-Teams den 2. Platz und konnten Buchpreise und Naboj-T-Shirts mit nach Hause nehmen.

Die Naboj-Teams sowie die Fachschaft Mathematik bedanken sich ganz herzlich beim Förderverein für die finanzielle Unterstützung der Fahrt nach Passau!

Artikel in der Landshuter Zeitung vom 12.4.2018

Sabine Weiß

zurück
net;h-l-g;sekretariat