Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / Von der Schulbank in die Berufswelt

Von der Schulbank in die Berufswelt


Das Berufspraktikum am Hans-Leinberger-Gymnasium

Tierärztin, Ingenieur, Tanzlehrer, Anwalt, Modedesignerin oder gar Manager? Die Möglichkeiten bei der Berufswahl sind nahezu unendlich, aber trotzdem muss sich früher oder später jeder für einen Beruf entscheiden. Das ist leichter gesagt als getan!

Der Beantwortung dieser Frage kamen die Schülerinnen und Schüler der 10.Klassen im Schuljahr 2017/18 in der letzten Schulwoche vor Ostern wieder etwas näher. Über 100 Praktikantinnen und Praktikanten konnten sich ein Bild von ihrem „Traumberuf“ machen und haben in dieser Woche hinsichtlich Berufswahl viel hinzugelernt.

Nachdem sich alle Zehntklässler seit Herbst 2017 eigenständig um einen Praktikumsplatz beworben hatten, war die Durchführung der krönende Abschluss eines langen Prozesses. Durchwegs positiv sind nun die Rückmeldungen, sowohl von Schülerseite als auch von Seiten der Praktikumsbetriebe. An dieser Stelle sei auch nochmals allen Unternehmen herzlich gedankt, die wieder bereit waren, unsere Praktikantinnen und Praktikanten aufzunehmen, zu integrieren und ihnen eine spannende Woche mit vielen interessanten Einblicken zu ermöglichen.

Nicole Fischer

zurück
net;h-l-g;sekretariat