Studienseminar

Ausbildung von Gymnasiallehrkräften

Als Seminarschule bildet das Hans-Leinberger-Gymnasium Gymnasiallehrkräfte in 10 Fächern aus:

  • Mathematik: StD Matthias Moßburger
  • Physik: StD Christian Mesner
  • Biologie: OStRin Andrea Preis
  • Chemie: StDin Katharina Pieper
  • Deutsch: StDin Astrid Wiese
  • Französisch: StDin Dr. Sieglinde Kutter
  • Englisch: StD Torsten Lehmann-Neureuter
  • Geschichte: StDin Susanne Stewens
  • Geographie: StDin Elvira Dietz
  • Psychologie: StDin Marion Hasenöhrl

Der Vorbereitungsdienst beginnt jeweils im September zu Beginn eines neuen Schuljahres.

Die Ausbildung angehender Gymnasiallehrer(innen) bringt Vorzüge für unsere Schule mit sich:
Die jungen Kolleginnen und Kollegen kommen frisch von der Universität und stehen wissen­schaftlich sowie didaktisch auf dem aktuellsten Stand.
Sie bringen neue Ideen in unsere Schule ein und arbeiten mit großem Engagement.
Moderne Unterrichts- und Lernmethoden werden gerade von den jungen Kolleginnen und Kollegen gerne eingesetzt und erprobt.
Der Seminarbetrieb ermöglicht Klassenteilungen sowie die Einrichtung kleinerer Lern­gruppen, wovon unsere Schülerinnen und Schüler im Unterricht profitieren.
Diese Vorzüge des Seminarbetriebs machen organisatorische Besonderheiten, z. B. Lehrerwechsel während des Schuljahres, mehr als wett.

net;h-l-g;sekretariat