Bibliothek

Recherchieren, Studieren, Schmökern und Relaxen

Mädchen in einer Schulbibliothek

Die Bibliothek des HLG bietet reichlich Raum zum Recherchieren, Studieren oder auch einfach zum Schmökern und Relaxen.

Die über 18000 Medien mit Standardwerken der Fachliteratur, Lernhilfen und Übungsbüchern für alle Jahrgangsstufen ergänzen den Unterricht und ermöglichen individuelles Lernen.

Ein breites Spektrum an Fachzeitschriften, z. B. Spotlight, Make, Spektrum der Wissenschaft, liefert stets Informationen zu aktuellen Themen.

12 PC-Arbeitsplätze mit Internet-Anschluss stehen für schulische Arbeiten, z.B. Recherche im Internet, zur Verfügung, z.B. wenn zuhause kein PC zur Verfügung steht oder in Freistunden.

Dass die Lust am Lesen neben allem Lernen nicht zu kurz kommen soll, zeigt die Abteilung Schülerlesebücherei: Klassiker wie Asterix, Sachbücher für Kinder und Jugendliche, aber auch aktuelle Jugendbücher wie Gregs Tagebuch oder Das Juwel lassen keinen Bücherwurm hungrig bleiben. Harry Potter im englischen Original, französische Comics oder Asterix auf Latein sind ein paar Beispiele aus den Fremdsprachenregalen.

In Buchempfehlungen stecken begeisterte Leserinnen und Leser ihr Publikum mit Lesefreude an.

Und last but not least lädt die Sofaecke zum Schmökern oder Chillen ein.

Die Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Landshut ermöglicht noch mehr Recherche, z.B. durch Fernleihe oder Unterstützung der W-Seminare. Die Aktion „Auserlesen“ des Jugendleseclubs der Stadtbücherei lässt auch am HLG Klassen und einzelne Schülerinnen und Schüler Bücher lesen und bewerten, um schließlich ein Buch für den Landshuter Jugendbuchpreis auszuwählen.

Öffnungszeiten:
Mo - Do 7.30 Uhr - 16.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr

Kontakt:
0871/96260-18
bibliothek@h-l-g.net

net;h-l-g;sekretariat