Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / Get Brexit Done

Get Brexit Done


Genau einen Tag, nachdem das EU-Parlament als letzte Instanz den Brexit-Vertrag ratifiziert hat, besuchten Schüler/-innen der Q 11 am 30.1.2020 einen Vortrag in englischer Sprache zum Thema „Brexit“.

Louise Carleton-Gertsch, eine Muttersprachlerin mit britischem und inzwischen deutschem Pass und zugleich eine vielbeschäftigte Autorin beim Ernst-Klett-Verlag, konnte für diese Aufgabe dank des großzügigen Sponsorings durch den  Förderverein gewonnen werden.

Sie zeichnete die mühevollen Schritte und politischen Entwicklungen vom Referendum, das so knapp ausging ( 51:49 % pro Brexit), bis zum heutigen Tag nach. Louise Carleton-Gertsch verstand es, die Schüler/-innen bei diesem schwierigen Thema mit ihrer humorvollen, liebenswürdigen und authentischen Art zu fesseln und - trotz der Anwesenheit von etlichen Englischlehrern – zu fremdsprachlichen Äußerungen zu ermuntern. So bewiesen die von den Schülern/Schülerinnen gestellten Fragen ein reges Interesse an dem Thema und die eingeplante Zeit war im Flug vorbei.

Monika Engelhardt

zurück
net;h-l-g;sekretariat