Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / „A-bi-tur, Abi - Abi - Abi - tur!“

„A-bi-tur, Abi - Abi - Abi - tur!“


„Wir haben A-bi-tur, Abi - Abi - Abi - tur!“- Der mittlerweile vertraute Ruf tönte seit Dienstag, 26.6.18, dem Tag des Abimoves, durchs HLG. Leider fiel der Abistreich am Donnerstag sprichwörtlich ins Wasser, das die durch zahlreiche Arbeitsblätter verhüllte Goldene Mensa und das verhüllte Eingangsportal bald wieder frei gab. Am Freitag vernahm man dann den "Abi-Ruf" etwas seltener, schließlich waren alle Abiturienten in festliche Robe gekleidet, um aus den Händen von Schulleiter Peter Renoth ihr Reifezeignis zu erhalten. Während die nunmehr ehemaligen Schüler der diesjährigen Q 12 nun nach Freiheit streben, ist es für die Lehrer auch etwas Besonderes die Kinder, die meist bereits aus der 5. Klasse bekannt sind, nun auf dem "Catwalk" in Richtung Abiturzeugnis zu sehen. Wir wünschen daher den diesjährgen Abiturienten alles erdenklich Gute für ihre Zukunft, eine schöne freie Zeit, bis die nächste Verpflichtung ruft, und immer das rechte Maß vor Augen. Denn genau diese Maß habe, so Schuleiter Peter Renoth in seiner Ansprache, Ikarus gefehlt, als er nach Freiheit strebte. Die Zeit am HLG ist für die Abiturienten zwar nun aus und vorbei, wie der stellvertretende Schuleiter Ulrich Kosterhon in seiner Begrüßung betonte, aber wir freuen uns jederzeit auf ein Wiedersehen.

Bericht Landshuter Zeitung vom 3. 7. 2018

zurück
net;h-l-g;sekretariat