Home / Schulleben / Veranstaltungen / "Kinder laufen für Kinder" 2020 abgesagt

"Kinder laufen für Kinder" 2020 abgesagt


Die 16. Auflage von "Kinder laufen für Kinder" auf dem Schulgelände des Hans-Carossa-Gymnasiums am Samstag 16. Mai muss leider wegen der derzeitigen Situation abgesagt werden.

Trotz, oder gerade wegen der derzeitigen Situation, würden wir gerne die regionalen Projekte, wie das Kinderheim St. Vinzenz und die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern unterstützen. So haben wir kurzfristig mit einer Spende von 500€ für Gemüse und Obst das Kinderheim unterstützt, da die Kinder aufgrund der Infektionsgefahr mit Corona nicht nach Hause dürfen, d.h. sie bleiben die ganze Zeit im Heim. Dies ist für diese Einrichtung eine große Herausforderung und macht weitere Unterstützung nötig. Ebenso ist die Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern auf Spendengelder angewiesen. Über eine Spende auf das Kinderlaufkonto "Kinder laufen für Kinder" Schulstiftung Seligenthal; Sparkasse Landshut, IBAN: DE09 7435 0000 0004 6642 05 würden wir uns sehr freuen und leiten es dann an die betreffenden Stellen gebündelt weiter.

zurück
net;h-l-g;sekretariat