Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / Unser neuer Schulleiter - ein Leinberger durch und durch

Unser neuer Schulleiter - ein Leinberger durch und durch


Unser neuer Schulleiter - ein Leinberger durch und durch

Nach der Verabschiedung von Peter Renoth darf das Hans-Leinberger-Gymnasium einen neuen Schulleiter willkommen heißen. Mit Ulrich Kosterhon steht ein bekanntes Gesicht an der Spitze der Schule, denn schließlich war er bereits als stellvertretender Schulleiter seit dem Jahr 2013 engagiert. Damit aber nicht genug, denn Kosterhon war selbst Schüler am HLG und hat hier auch seine schulische Laufbahn begonnen, so dass er mit ganzem Herzen „seinem“ Gymnasium verbunden ist. Durch seinen Einsatz für die Generalsanierung und seine vielfältigen Aufgaben im Bereich der Verwaltung und Planung kann das HLG nun von seinen Erfahrungen profitieren. Wir freuen uns mit und über unseren neuen Schulleiter und wünschen ihm für sein Wirken im neuen Amt alles erdenklich Gute.

 

Eine Frau an der Spitze - Susanne Poppe

Unterstützung erhält unser Direktor fortan durch die neue stellvertretende Schulleiterin, Frau Susanne Poppe. Auch sie hat nicht nur große Erfahrung als Beratungslehrerin gesammelt und besonders im letzten von Corona gezeichneten Jahr das Direktorat tatkräftig unterstützt. In Ihren Zuständigkeitsbereich fallen alle Schülerangelegenheiten, der Vertretungs- und Stundenplan und viele weitere Aufgaben. Wir gratulieren an dieser Stelle herzlich und freuen uns mit ihr.

zurück
net;h-l-g;sekretariat