Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / Strahlende Mathematik-Olympioniken

Strahlende Mathematik-Olympioniken


Auch in diesem Jahr nahmen wieder mehrere Schülerinnen und Schüler des HLG an der Mathematikolympiade in Bayern (MOBY) teil.
Aufgrund ihrer hervorragenden Ergebnisse in der ersten Runde (Schulrunde) konnten sich unter anderem folgende Olympioniken für die Regionalrunde qualifizieren: Fiona Feix (6e), Marlene Finger (6d), Hannah Galster (6d), Laura Gradl (5c), Justus Jahn (7b), Elisabeth Naumann (6a) und Lauri Schnabel (6c).
Nach Auswertung der Ergebnisse der Regionalrunde stand fest: Die vier Schülerinnen Fiona Feix, Marlene Finger, Hannah Galster und Laura Gradl haben so viel mathematischen Spürsinn bewiesen, dass sie zur Anfang März stattfindenden Landesrunde der MOBY an der Universität Regensburg eingeladen wurden.

zurück
net;h-l-g;sekretariat