Home / Schulleben / Aktuelle Berichte / HLG qualifiziert sich für das Landesfinale

HLG qualifiziert sich für das Landesfinale

Die niederbayerischen Meister (v.l.): Katharina Ferstl, Amelia Szwajkowska, Elisabeth Naumann, Hanna Bachleitner, Martha Hübner und Paulina Thum
Die niederbayerischen Meister (v.l.): Katharina Ferstl, Amelia Szwajkowska, Elisabeth Naumann, Hanna Bachleitner, Martha Hübner und Paulina Thum

Beim diesjährigen Bezirksfinale der Rhythmischen Sportgymnastik in Cham ging das Hans-Leinberger-Gymnasium mit einer Mannschaft in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006 und jünger) an den Start. Mit den Handgeräten Ball und Band boten die Gymnastinnen beachtliche Leistungen. Mit 0,8 Wertungspunkten Vorsprung vor dem Maristen-Gymnasium Furth sicherten sich die HLG-Mädchen den niederbayerischen Meistertitel und damit die Qualifikation für das Landesfinale, das heuer am 27. März in Landshut (Sportzentrum West) ausgetragen wird. 

zurück
net;h-l-g;sekretariat